Login Jetzt anfragen

Dino Scheidt: Ein neuer Gesellschafter

Dino Scheit war schon seit 2019 als technischer Berater für uns tätig, jetzt wird der zum Gesellschafter. Nachdem er uns zu maschinellem Lernen und dem Aufbau einer effizienten und skalierbaren Infrastruktur mit Microsoft Azure beraten hat, stellt Dino seine Expertise nun als Shareholder zur Verfügung und hilft damit, unsere Solar-Plattform weiter auszubauen. Dino ist Experte für End-to-End-Machine-Learning- und Deep-Tech-Produkte. Er war als beratender CTO in wachstumsstarken Startups und Fortune-500-Unternehmen in den USA, Europa und Asien tätig. Während seiner langjährigen Tätigkeit in der Tech-Branche hat Dino Unternehmen wie Google, Siemens, Accenture und Bombadier unterstützt.

„Seit 2019 war ich als Berater Teil der Erfolgsgeschichte von Solytic und habe meine Erfahrung beim Aufbau von KI-Produkten eingebracht. Jetzt ist für mich der richtige Zeitpunkt gekommen, den nächsten Schritt zu gehen und dem Team als operativer Shareholder beizutreten“, sagt Dino über seine neue Rolle. „Letztendlich habe ich nicht in Solytic investiert, nur weil es erfolgreich ist, sondern weil es für mich das Potenzial hat, die Kluft zwischen ausgefeilten Datenbetriebsmodellen und einem Haufen schlichter Maschinen zu überbrücken.“

In seiner neuen Rolle im Unternehmen wird Dino eng mit der technischen Seite des Produkts zusammenarbeiten und sein Wissen über KI und maschinelles Lernen nutzen, um die Software weiter voranzutreiben. Dino hofft, das Wachstum des Unternehmens fortzusetzen und strebt an, die 140.000 überwachten Anlagen in den nächsten Jahren auf über eine Million zu erweitern. Außerdem möchte Dino die gesamte Wertschöpfungskette nach der Installation einer Solaranlage automatisieren, um eine optimale Leistung zu gewährleisten, und unseren digitalen Zwilling, ein von der NASA entwickeltes Konzept, weiterentwickeln. Auf diese Weise will der neue Gesellschafter einen digitalen Assistenten schaffen, der große PV-Portfolios für Privathaushalte oder Gewerbe und Industrie unterstützt, um die optimalen Bedürfnisse jedes einzelnen Systems zu finden und sicherzustellen, dass die PV-Anlage bestmöglich arbeitet.

Share
FacebookLinkedInTwitter