Login Jetzt anfragen

PV-Monitoring-Produkt-Update steht bevor – was ist zu erwarten?

PV Monitoring Product Update

Wir launchen ein großes Update unseres PV-Monitoring-Portals. Das Ziel: Profis dabei unterstützen die Leistung ihrer Anlagen zu maximieren. Managen Sei Ihr gesamtes PV-Portfolio über eine gemeinsame Plattform mit einer 360°-Performance-Ansicht und treffen Sie so smarte, datengetriebene Entscheidungen.

 

Überwachen Sie Dutzende bis Hunderte MWp

Wer ein Portfolio von einegen wenigen bishin zu einigen hunderten Megawatt betreut, arbeitet oft mit verschiedenster Hardware. Zwar wird derzeit viel darüber gesprochen, dass sich der Markt hin zu einem dezentralisierten PV-System bewegt, welches in sich durch Daten optimial verbunden ist. Die Realität schaut jedoch noch etwas anders aus.

Die meisten Akteure bedienen viele verschiede Überwachungssysteme innerhalb ihres Portfolios, ob Sie O&M, EPC, Asset Manager oder Eigentümer und Investor sind. Ebenso bleiben Energieversorger und OEMs oft nicht in Kontakt mit Ihren Prosumern. Solytic’s PV-Überwachungsplattform wurde entwickelt, um diese Probleme zu lösen.

 

Automatisieren und optimieren Sie Prozesse und skalieren Sie Ihr Geschäft

Mit Solytic wird die PV-Überwachung Schritt für Schritt automatisiert um Kosten zu senken, Margen zu erhöhen und Lebenszyklen zu erweitern. Um loszulegen, müssen Sie nur Ihre  Datenverbindungen und Stringpläne Ihrer Anlagen übermitteln – dabei spielt es keine Rolle an welchem Standort diese sich befinden.

Sie wollen dabei sein, wenn wir in den kommenden Wochen mehr Details über unser Produkt-Update veröffentlichen? Eine Möglichkeit wäre uns auf LinkedIn zu folgen, wo alle News bekanntegeben werden. Welche Neuergungen kann man erwarten? So viel sei schon einmal verraten:

 

Features, die das Rennen machen

Features PV Monitoring

Portfolio-Management: Visualisieren und kombinieren Sie Ihre Daten in einer All-In-One-Lösung. Somit können Sie isch sich auf das zu konzentrieren, was für Sie am wichtigsten ist. Bleiben Sie mit Ihrem Portfolio in Kontakt und erhalten Sie überall und jederzeit Zugriff.

Alarme: Probleme erkennen und verstehen ist immer der erste Schritt. Finden und priorisieren Sie schnell kritische und schwerwiegende Probleme in Ihrem gesamten Portfolio mit einer vollständiger Übersicht aller Komponenten. Erhalten Sie kritische, hochwirksame Alarme mit Informationen zur Ursache und verkürzen Sie Ihre Reaktionszeit. Sie könne Kriterien für alle Geräte konfigurieren.

Ticket-System: Bleiben Sie organisiert, indem Sie Ihre Aufgaben in einem Ticketsystem planen, priorisieren, dokumentieren und ausführen, um Ihre Produktivität zu steigern. Verbessern Sie die Effizienz, indem Sie die richtigen Informationen zur richtigen Zeit an die richtige Person weiterleiten. Greifen Sie über die API auf spezialisierte Software zu (z.B. Tab Tool).

Reporting: Erhalten Sie automatisierte und vertrauenswürdige Berichte mit anpassbaren Metriken und ein System, das die Dinge ausführt, die Sie für Ihren Betrieb benötigen. Diese können über Vorlagen für verschiedene Stakeholder individualisiert werden.

Hier geht es zu gesamten Liste: Alle Features ansehen.

 

Schließen Sie bereits installierte Hardware einfach an

Hardware-independent PV Monitoring

Sie können vorhandene OEM-Hardware von 150+ Datenprotokollen anschließen und loslegen. Das ist deshalb möglich, da wir ein reines Software-Unternehmen und damit hardware-agnostisch sind. Um Ihre Anlagen anzubinden, müssen Sie weder in neue Datenlogger oder Wechselrichter investieren. Egal, welche Hardwarelösung Sie derzeit einsetzen, die Anbindung an die Solytic Software ist jederzeit möglich. Wir unterstützen Sie dabei gerne.

Solytic ist prinzipiell mit den meisten Wechselrichtern und Datenloggern kompatibel, sofern diese offen für den Datenversand an Drittanbieter sind. Die Datenanbindung per FTP-Push, API, E-Mail oder HTTP-Pull ermöglicht uns Ihre Systeme mit größtmöglicher Flexibilität zu integrieren, inbegriffen alle historischen Daten. Hier können Sie die Kompatibilitätsliste jener Datenlogger einsehen, mit denen sich Solytic verbinden kann. Individuelle Lösungen sind auf Anfrage machbar.

 

Senken Sie SaaS-Kosten und erhöhen Sie Ihre Marge

Cost-effective PV Monitoring

To further improve our customer’s margins, we provide our state-of-the-art solution for competitive pricing. Being the price leader, we can reduce your Software as a Service fee by a minimum of 50%. You will be able to use the updated product for the same fees as before: € 200/MW p.a. SaaS plus € 500/MW setup fee. See the price list.

Damit unsere Kunden Ihre Margen noch weiter erhöhen, bieten wir unsere moderne Lösung zu wettbewerbsfähigen Preisen an. Als Preisführer können wir Ihre Software-as-a-Service-Gebühr um mindestens 50 % senken. Das aktualisierte Produkt ist wird zu den gleichen Gebühren wie bisher zu nutzen sein: € 200/MW p.a. SaaS plus € 500/MW Einrichtungsgebühr. Die Preisliste können Sie sich hier noch einmal anschauen.

 

Seien Sie dabei, wenn das Update an den Start geht

150 Solytic customers

Mehr als 150 Unternehmen arbeiten bereits Solytic und optimieren Effizienz, Kosten und Leistung. Verpassen Sie nicht die ersten Screenshots und Infos über konkrete Funktionen, die wir demänchst veröffentlichen. Wenn Sie sich in den untenstehenden Newsletter eintragen, erhalten Sie alle News zum Produktupdate sowie einem frühen Demo-Zugang.

Share
FacebookLinkedInTwitter